Mobility Coaching = Bewegungstraining

für Hunde, Katzen und Kleintiere

 

In Österreich wird unter dem Begriff „Mobilitycoaching“ die Unterstützung und Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen Ausgewogenheit bei Tieren mittels verschiedenen Trainingsmethoden verstanden.

MC

Da fast 70% aller Hunde und Katzen (so wie wir Menschen auch) Probleme mit dem Bewegungsapparat haben, sind Bewegungsübungen und Massagen oft eine ausgezeichnete Möglichkeit den Tieren zu helfen die dadurch verlorene Lebensqualität wieder herzustellen, denn

„Bewegung ist Leben“.

Mit Ihrer Hilfe und der Ihres Tierarztes erstelle ich einen optimalen Mobilityplan für Ihren Liebling.

Meine Dienstleistungen im Bereich  Mobility Coaching umfassen:

Nach tierärztlicher Abklärung und nach §12 des Tierärztegesetzes (Diagnose und Therapie am kranken Tier ist in Österreich ausschließlich Tierärzten vorbehalten), unterstütze ich Sie natürlich auch bei der prä- und postoperativen Versorgung Ihres Tieres. Hierbei stehe ich unter Aufsicht von Fr. Dr. Henriette Jelinek.